TeamFON setzt auf innovative Webkonferenzlösung Veeting Rooms

Zürich, 7. Juli 2015. Geschäftsmeetings im Web, die so einfach sind wie ein Telefonanruf: Ab sofort bietet die deutsche TeamFON GmbH – einer der führenden Anbieter Cloud basierter Telefonanlagen – in ihrem Portfolio mit „TeamFON Web Meeting“ eine zukunftsweisende Webkonferenzlösung an. Als webbrowserbasierter Dienst kann „TeamFON Web Meeting“ ohne Softwareinstallation genutzt werden und verfügt über eine intuitiv bedienbare Oberfläche mit einer Vielzahl von Funktionen wie Datenaustausch, Live-Präsentationen oder Teilen des Bildschirms. Für ein hohes Maß an Datensicherheit sorgt die genutzte WebRTC-Technologie mit verschlüsselten Direktverbindungen für Audio und Video zwischen den Meeting-Teilnehmern. Der innovative Dienst kann zu einer günstigen monatlichen Rate abonniert oder in bedarfsgerechten Paketen gebucht werden – neben der einfachen Nutzbarkeit und dem Bedienkomfort ein weiteres wichtiges Argument für den Einsatz von „TeamFON Web Meeting“. Der Dienst basiert auf einer White-Label-Version von Veeting Rooms und wird von TeamFON selbst in ihrem Hochsicherheitszentrum in München betrieben.

„Wir setzen seit der Unternehmensgründung im Jahr 2005 konsequent auf cloudbasierte Telekommunikationslösungen und haben uns als Vorreiter im Markt etabliert“, sagt Thomas Weiß, Geschäftsführer der TeamFON GmbH. „Veeting Rooms passt mit seinem innovativen Ansatz und dem Einsatz des WebRTC-Standards optimal in unser Angebot. So können sich unsere Kunden jetzt auch auf unkomplizierte Weise zu virtuellen Meetings treffen.“

„Die Zusammenarbeit mit TeamFON verdeutlicht eine der Stärken unseres Produkts“, ergänzt Fabian Bernhard, Gründer und CEO der Veeting AG. „Unsere Partner können mit der WhiteLabel-Version von Veeting Rooms eine attraktive Webkonferenzlösung anbieten, die auf den modernsten Standards basiert – und so ohne eigene Entwicklungskosten ein immer wichtigeres Segment im Bereich der Geschäftskommunikation besetzen.“

Über TeamFON
Technologievorsprung „Made in Bavaria“: Die im Jahr 2005 gegründete TeamFON GmbH ist einer der Vorreiter im Markt für virtuelle Telefonanlagen sowie für mobile IP-Telefonie aus der Cloud. Die TeamFON-Lösung „TeamSIP Centrex“ zeichnet sich durch umfassende Unified Communications-Funktionen und ihre hohe Integrationsfähigkeit von Backend-Systemen (u.a. ERP, CRM) aus. Seit 2014 ist TeamFON nach ISO 27001 zertifiziert. Dabei liefert TeamFON als Connect-Testsieger (06/2013) schon bei Standard-Internetverbindungen eine herausragende Qualität der Kommunikation. TeamFON-Lösungen skalieren bis auf 100.000 Nebenstellen und beinhalten bei Bedarf hochwertige IP-Telefone sowie persönliche Betreuung und individuelle VoIP-Programmierungen. Der Vertrieb erfolgt indirekt über Partner im Fachhandel, Systemhäuser, Carrier und Cloud-Distributoren (Acmeo). TeamFON wurde 2015 von Channelpartner für sein Vertriebspartnerprogramm ausgezeichnet.
Mehr dazu unter www.teamfon.com

Über Veeting Rooms
Veeting Rooms ist eine innovative Komplettlösung für Meetings im Web. Der 2014 lancierte Schweizer Service bietet virtuelle Sitzungsräume mit allem, was man für ein effizientes Meeting benötigt: ob Online-Präsentation, Datenaustausch, Whiteboard, geteilter Bildschirm oder gemeinsames Sitzungsprotokoll. Die umfassenden Funktionen sind ebenso anwenderfreundlich wie der unkomplizierte Zugang zu Veeting Rooms. Denn die genutzte WebRTC-Technologie ermöglicht verschlüsselte Audio- und Videokonferenzschaltungen direkt im Webbrowser – ohne Software-Installation und mit einem deutlich höheren Maß an Datenschutz. Der Softwaredienst in deutscher oder englischer Sprache läuft auf allen gängigen Betriebssystemen sowie derzeit auf mobilen Android-Geräten. Veeting Rooms ist auch im Einsatz beim Kunden hoch variabel: Der Dienst kann nicht nur einfach abonniert oder in verschiedenen Paketen gebucht werden, sondern steht auch als White-Label-Lösung oder zur vollständigen Integration in ein bestehendes Software-Umfeld zur Verfügung. Egal wie: Mit Veeting Rooms sind virtuelle Meetings jetzt so einfach wie ein Telefonanruf.
Mehr dazu unter www.veeting.com

Download

Medienkontakt

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte

Claudia Gabriel
Medienbüro Veeting Rooms